Forum

Forum - Dutch Charts - Tros Top 50

Hi folks,
i`m a big dutch radio fan from germany.
in the 80es i`ve listened to the dutch radio the whole
day. i remember the days of TROS on thursday and
Veronica on friday with the big chartshows
Top 40 on friday or the NATIONALE HITPARADE on
wednesday. But my favourite charts was the
TROS Top 50. Can someone explain to me, how
this chart was compiled ?
@atlan
Hi atlan, it's a pleasure to meet you on the dutch site.
Ich habe ja gar nicht gewusst, dass du mit "Hilversum 3" bzw. "Radio 3", mit TROS und Veronica die gleichen Charts-Wurzeln hast wie ich.
I can tell you the whole thing about "Tros Top50" in English, natuurlijk gaat het ook in het nederlands, aber ich glaube wir tun uns beide mit deutsch am Leichtesten.
Ich muss hier etwas weiter ausholen: Die Chart-Geschichte beginnt in den Niederlanden mit der ersten "Top40" am 1.1.1965 beim damaligen Piratensender Radio Veronica, der damals von einem Schiff aus sendete.
1974 änderten sich die Bedingungen dahingehend, dass Veronica auch aus internationalen Gewässern nicht weitersenden durfte. Die Kult-Hitparade "Nederlandse Top40" wurde von TROS-Radio übernommen.
In der Zwischenzeit gab es auch eine zweite niederländische Hitparade "De daverende 30", die spätere Nationale Hitparade, gesendet von NOS - lange Zeit war die Sonntag nachmittag Sendung mit Felix Meurders ein absolutes Muss.

1976/77 schaffte es Veronica nach gross angelegten Aktionen eine legale Sende-Lizenz zu bekommen. Die "Top40" ging daraufhin zurück an Veronica und TROS stand ohne eigene Chartshow da.
Zunächst erfand Ad Roland die "Europarade" und im Sommer 1978 kam dann die TROS TOP 50 als dritte Hitparade ins Spiel.

Nun liefen drei Listen parallel nebeneinander, die alle ausschliesslich auf Verkaufszahlen beruhten - eben nur von unterschiedlichen Marktforschungsinstituten ermittelt wurden.
Die Chartshow am Donnerstag nachmittag damals mit Ferry Maat.
Trotzdem blieb die Listen immer das fünfte Rad am Wagen und TROS übernahm dann in den achtziger Jahren die "Nationale Hitparade".

Soweit das ganze in Kurzform.
Für mehr Infos: Teile mir einfach deine Mail-Adresse mit, ich glaube da gibt es einige Facts auszutauschen.
Meine E-Mail: ennohabben@t-online.de
thanks enno,
my email adress is alpejost@aol.com
ich hab damals auf mittelwelle fast jeden tag hilversum
3 gehört. auch noch, als daraus radio 3 und die charts
alle zusammengelegt wurden. heutzutage hör ich ab und zu
mal radio 538. ich schick dir nächste woche mal
ne ausführliche mail.
sorry for our german folks ! but we are all fans of the
dutch charts !
i have 2 simple questions:

Which chart (Mega Top 50 or Single Top 100) is the official main NL chart for the world (like The Billboard Hot 100 from US). Which chart from NL is compilated to Eurochart Top 100?
@Fresh
The official is the TOP 100 Sales-Chart. The positions 1 - 50 only consists of sales, positions 51 - 100 are calcucaleted by sales and a little airplay.

Mega Top50 is a format chart for Radio 3, which considers Sales figures and Airplay on Radio3 and MTV - you'll always notice, that dutch language records such as Jan Smit, Frans Bauer and other, who have practically no airplay on this format always chart lower.

The third chart, TOP40 on Radio 538, is the oldest and most traditional chart in the Netherlands, which features sales and airplay. The history of the TOP40 starts in the beginning of 1965.

To talk about the Eurochart: I don't have any idea, how the Eurochart Top100 is calculated.

Laatst gewijzigd: 28/01/2006 10:11
Thx Enno.
omg... 80?


Een bericht toevoegen (*=Verplicht veld)
Naam*   
E-mail   
Een smilie toevoegen:
Tekst*   


AustraliŽ BelgiŽ Denemarken Duitsland Finland Frankrijk ItaliŽ Nederland Nieuw-Zeeland Noorwegen Oostenrijk Portugal Spanje Zweden Zwitserland
LOGIN
PASWOORD
Paswoord vergeten?